Streetkiten abseits des Asphalts

Vielen Landkitern wird die US-Marke MBS etwas sagen, da unter diesem Label hochwertige Mountainboards – bei uns als Kitelandboards bekannt – angeboten werden. Atom ist der dazugehörige Longboard-Brand, und er bietet eine interessante Lösung für Kiter.

Nachdem klassische Landboards mit 20 oder 23 Zentimeter großen Lufträdern auf Wiesen und Stränden gang und gäbe sind, verlassen sich die Streetkiter auf die kleinen Rollen der Longboards aus Polyurethan. Für Asphalt­cowboys gemacht, versagen sie auf holprigem Pflaster oder Schotterpisten recht schnell. Da gerade Kiter oftmals querfeldein unterwegs sind, ist eine gewisse Geländetraktion jedoch wünschenswert. Können die 100 mal 65 Millimeter großen MBS-All-Terrain-Räder eine gute Mischung bieten? Sowohl von MBS als auch von Atom wird nun ein Drop-Down-Deck mit diesen neuartigen Rädern angeboten. Wir unterzogen das Atom-All-Terrain-Longboard einem Streetkite-Test.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 05/2018 von KITE & friends lesen. Diese können Sie im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen