Der Ciquare von Wolkenstürmer

Ein neuer Stern geht im Osten der europäischen Drachenszene auf. Alicja Szalska – 36-jährige Drachendesignerin aus dem polnischen Danzig – macht mit wunderschönen Drachen auf sich aufmerksam. Und nicht nur das: Alicjas Drachen sind so überzeugend, dass die deutsche Drachenschmiede Wolkenstürmer die vielversprechende Polin gleich unter Vertrag genommen hat.

Dabei wurde Alicja der Drachenvirus bereits in die Wiege gelegt, denn ihre Eltern betreiben seit 1989 eine Drachenmanufaktur in Polen und sind in der dortigen Drachenszene als Drachenfestorganisatoren aktiv. Der eigentliche Durchbruch kam für Alicja aber erst 2015, als ihre Liebe zu den Drachen auf einem Fest in Łeba neu entflammte und sie das bis dato unbekannte „Wesen“ Nähmaschine zu beherrschen lernte. Fortan war es um sie geschehen und ihr Leben drehte sich nur noch um Drachen; ja, selbst ihre Abschlussarbeit als Journalistin an der Universität verfasste sie unter dem Titel „Drachen in Polen und der Welt“.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 03/2019 von KITE & friends lesen. Diese können Sie im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen